Ausstellungs-Microsite "Ost-Berlin"

Stadtmuseum Berlin

Info
Info

Leistung

Websites & Intranet

Zeitraum

11.05.2019bis heute

Medien

Website

Ost-Berlin hatte viele Gesichter. Die östliche Hälfte der geteilten Stadt war Machtzentrum der SED und Schaufenster der DDR. Zugleich bot sie Raum für unterschiedliche Lebensentwürfe und eine vielfältige Kultur. Die aktuelle Ausstellung "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt" – eine Kooperation des Stadtmuseums Berlin mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) – zeigt, wie diese Widersprüche den Alltag der Menschen prägten und welche Erfahrungen sich damit verbanden. Wir haben die Microsite zur Ausstellung konzipiert und gestaltet sowie die technische Umsetzung begleitet.

Nutzer öffnen private Fotoarchive über Ost-Berlin

Die Microsite ergänzt die Inhalte der Ausstellung mit weiteren Hintergrundinformationen über Ost-Berlin. Im OstBlogBerlin werden Neuigkeiten rund um die Ausstellung und begleitende Projekte veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Seite "Damals und heute" stehen sich historische und aktuelle Fotografien Ost-Berliner Orte im direkten Vergleich gegenüber. Nutzer können zudem eigene Fotografien und die Geschichten dazu auf der Website hochladen und auf einer Ost-Berlin-Karte markieren. Ost-Berlin wird dadurch nahbarer und persönlicher. Die kostenfreie Actionbound-App lädt per Smartphone oder Tablet zu Stadtrallyes durch das heutige Ost-Berlin ein. Und ein umfangreiches Programm begleitet die Ausstellung mit zahlreichen Terminen.

Ost-Berlin im Wandel der Zeit live erleben

Die Ausstellung "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt" ist vom 11. Mai bis 9. November 2019 im Museum Ephraim-Palais zu sehen.

Links

Kooperationspartner: 

DEVTIM IT Softwareentwicklung - Technische Entwicklung

Zugehörige Projekte